properti

Anmelden

Immobilienmakler in Schwyz

Immobilienexpertise im Kanton Schwyz

Ihre Immobilienmakler in Schwyz und Umgebung

Schwyz – Einer der Gründungskantone der Schweiz und für historische Stätten wie dem Kloster Einsiedeln bekannt. Unsere lokalen Immobilienmakler in Schwyz kennen die Region auswendig, von der Erlebnisregion Mythen bis hin zu dem Vierwaldstättersee.

Wohnung

CHF 10’560*

Haus

CHF 10’502*

*Durchschnittlicher Verkaufspreis pro m2 im Kanton Schwyz Q2, 2023.

Unsere properti Immobilienmakler: Zahlen und Fakten

erfolgreiche
Transaktionen
0 +
Zufriedene
Kunden
0
Expert:innen
0 +
Partner
0
Standorte
0

Ihre Immobilienexperten in Schwyz

Management

Immobilienberater:innen

Kunden, die uns vertrauen

Zufriedene Kund:innen sind unser Erfolg.

Kanton Schwyz & Umgebung

Natur

Die Region Schwyz zeichnet sich durch ihre vielseitige Natur aus, die von den Bergen der Zentralschweiz wie dem Rigi bis hin zu dem Ufer des Vierwaldstättersees reicht. Die Landschaft bietet für Naturliebhaber diverse Freizeitaktivitäten wie Wandern in den Bergen, Skifahren in den Wintersportgebieten und Bootsfahrten auf dem See.

Kultur

Die kulturelle Identität der Region Schwyz zeigt sich in traditionellen Veranstaltungen und Bräuchen, wie den Alpabzügen und lokalen Festen. Diese Feste zelebrieren die Volksmusik sowie handwerkliche Traditionen, wie die Herstellung von Schwyzerörgeli und Holzschnitzerei.

Historisches Erbe

Als einer der Ursprungskantone der Eidgenossenschaft ist Schwyz reich an historischem Erbe. Das berühmteste Wahrzeichen ist das Kloster Einsiedeln, das seit über tausend Jahren Pilger aus ganz Europa anzieht. Zudem kann man die nationale Geschichte im Bundesbriefmuseum erleben.

BERATUNG BUCHEN

Buchen Sie eine telefonische Beratung mit unseren lokalen Expert:innen

Möchten Sie mehr erfahren? Hier finden Sie Antworten zu den meist gestellten Fragen.

Was macht ein Makler?

Immobilienmakler sind Fachleute, die im Kauf- und Verkaufsprozess von Immobilien eine Schlüsselrolle spielen. Sie bewerten Immobilien, vermarkten sie, planen Besichtigungen und helfen bei Verhandlungen, um ihren Kunden den besten Deal zu sichern. Zusätzlich bieten sie Unterstützung bei der Erstellung von Verträgen und grundlegende Beratung in Rechts- und Finanzfragen.

Was ist der Maklerauftrag?

Im Maklerauftrag verpflichtet sich ein Immobilieneigentümer, einen Makler mit dem Verkauf oder der Vermietung seiner Immobilie zu beauftragen. Dieser Vertrag regelt die gegenseitigen Pflichten und Rechte im Verkaufs- oder Vermietungsprozess. Der Makler verpflichtet sich, seine Sachkenntnis einzusetzen, um geeignete Käufer oder Mieter zu finden, Marketingaktionen durchzuführen, Besichtigungen zu planen und Verhandlungen zu führen.

Welche Qualifikationen sollte ein Immobilienmakler besitzen?

In der Immobilienbranche ist es für Makler unerlässlich, über adäquate Qualifikationen zu verfügen. Dies beinhaltet eine fachgerechte Ausbildung sowie regelmässige Weiterbildungsteilnahmen, um Fachwissen und Kompetenzen zu vertiefen. Eine Mitgliedschaft in einem Berufsverband spricht für hohe Professionalität. Zudem sind exzellente Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten entscheidend, um mit Käufern, Verkäufern und anderen Immobilienexperten erfolgreich zu arbeiten.

Ist es wichtig für Immobilienmakler sich in der Region auszukennen?

In Anbetracht der regionalen Varianz im Immobilienmarkt ist es entscheidend, dass Makler in ihrer spezifischen Arbeitsregion umfassend bewandert sind. Ihr regionales Know-how ermöglicht es ihnen, eine präzise Marktanalyse durchzuführen, faire Preise festzulegen und potenzielle Käufer oder Mieter effektiv zu erreichen. Makler mit Ortskenntnis sind zudem in der Lage, Auskünfte über die lokale Infrastruktur und Freizeitangebote zu geben, die für Käufer von Interesse sein könnten.

Arbeiten Immobilienmakler auf Erfolgsbasis?

In der Immobilienbranche zeichnen sich kompetente Makler durch umfangreiche Erfahrung und adäquate Ausbildung aus. Sie bevorzugen es, auf Basis des Erfolgs bezahlt zu werden, was bedeutet, dass sie nur bei einem erfolgreichen Abschluss eine Provision erhalten. Die Provisionssätze sollten im Maklervertrag klar definiert sein. Diese erfolgsorientierte Vergütung spornt Makler an, für ihre Kunden das Optimum herauszuholen. Makler, die im Vorfeld bezahlt werden, könnten als weniger zuverlässig gelten.

Rechnen Sie besser mit uns.

Jetzt Beratung buchen

Sie haben uns vertraut

Aarau

4.2 | 5 Bewertungen

Basel

4.5 | 17 Bewertungen

Bern

4.3 | 30 Bewertungen

Burgdorf

5 | 18 Bewertungen

Luzern

4.2 | 5 Bewertungen

Lugano

0 Bewertungen

Muttenz

0 Bewertungen

Solothurn

4.4 | 13 Bewertungen

St. Gallen

4.1 | 17 Bewertungen

Waadt

0 Bewertungen

Zug

4.4 | 13 Bewertungen

Zürich

4.5 | 965 Bewertungen

Sind Sie bereits unser Kunde? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und helfen Sie uns, unsere Immobiliendienstleistungen in der Schweiz zu verbessern.

Sie haben eine Frage?
Unsere Expert:innen freuen sich auf Ihren Anruf.

+41 44 578 90 15

Sie haben uns vertraut

Aarau

4.2 | 5 Bewertungen

Basel

4.5 | 17 Bewertungen

Bern

4.3 | 30 Bewertungen

Burgdorf

5 | 18 Bewertungen

Luzern

4.2 | 5 Bewertungen

Lugano

0 Bewertungen

Muttenz

0 Bewertungen

Solothurn

4.4 | 13 Bewertungen

St. Gallen

4.1 | 17 Bewertungen

Waadt

0 Bewertungen

Zug

4.4 | 13 Bewertungen

Zürich

4.5 | 965 Bewertungen
Theme Version: 1.1.4