properti

Anmelden

Immobilienmakler in Thurgau

Immobilienexpertise im Kanton Thurgau

Ihre Immobilienmakler für Thurgau und Umgebung

Thurgau – Der Kanton, der für seine Obstgärten, Weinfelder und Nähe zum Bodensee bekannt ist. Unsere lokalen Immobilienmakler im Thurgau sind in der Region verwurzelt und kennen sich hier bestens aus, von Kreuzlingen, der grössten Stadt am Bodensee bis hin zu den malerischen Altstädten.

Wohnung

CHF 6’837*

Haus

CHF 6’745*

*Durchschnittlicher Verkaufspreis pro m2 im Kanton Thurgau Q2, 2023.

Unsere properti Immobilienmakler: Zahlen und Fakten

erfolgreiche
Transaktionen
0 +
Zufriedene
Kunden
0
Expert:innen
0 +
Partner
0
Standorte
0

Ihre Immobilienexperten in Thurgau

Management

Immobilienberater:innen

Kunden, die uns vertrauen

Zufriedene Kund:innen sind unser Erfolg.

Kanton Thurgau & Umgebung

Natur

Der Kanton Thurgau bietet eine landschaftliche Vielfalt aus Hügeln und weitläufigen Obstgärten. Die Nähe zum Bodensee bietet Möglichkeiten für verschiedene Freizeitaktivitäten am und auf dem Wasser, während die Felder der Region zu Radtouren einladen.

Historisches Erbe

Die Region beherbergt einige bedeutende historische Klöster und Schlösser, wie das Kloster Fischingen und das Schloss Arenenberg. Die lebhafte Geschichte kann in Museen wie dem Napoleonmuseum oder den historischen Marktplätzen erlebt werden.

Obst- und Weinbau

Der Kanton Thurgau wird aufgrund seiner Apfelproduktion oft auch als „Mostindien“ bezeichnet. Die Obstproduktion ist ein zentraler Bestandteil der lokalen Wirtschaft und Kultur. Die Region ist zudem für seinen Weinbau von Weissweinsorten bekannt.

BERATUNG BUCHEN

Buchen Sie eine telefonische Beratung mit unseren lokalen Expert:innen

Möchten Sie mehr erfahren? Hier finden Sie Antworten zu den meist gestellten Fragen.

Was macht ein Makler?

Die Hauptverantwortlichkeiten eines Immobilienmaklers beinhalten die Bewertung und das Marketing von Immobilien, sowie die Koordination von Besichtigungsterminen. Der Makler ist ausserdem in Verhandlungsprozessen involviert, um für seine Klienten die besten Konditionen zu erreichen. Darüber hinaus leistet er Unterstützung bei der Vertragsgestaltung und berät in rechtlichen und finanziellen Fragen.

Was ist der Maklerauftrag?

Der Maklerauftrag ist ein Vertrag zwischen einem Immobilieneigentümer und einem Makler. Er besagt, dass der Makler beauftragt wird, eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten. Der Auftrag definiert die Verantwortlichkeiten und Rechte während des Verkaufs- oder Vermietungsverfahrens. Dabei engagiert sich der Makler, potenzielle Interessenten zu identifizieren, Marketingaktivitäten zu betreiben, Objektbesichtigungen zu organisieren und die Verhandlungen zu übernehmen.

Welche Qualifikationen sollte ein Immobilienmakler besitzen?

Ein qualifizierter Immobilienmakler sollte eine fachspezifische Ausbildung besitzen und kontinuierlich an Weiterbildungen sowie Workshops teilnehmen, um sein Wissen aktuell zu halten. Die Zugehörigkeit zu einem Berufsverband ist ein zusätzliches Qualitätskriterium. Darüber hinaus sind ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten erforderlich, um effizient mit Käufern, Verkäufern und Branchenkollegen interagieren zu können.

Ist es wichtig für Immobilienmakler sich in der Region auszukennen?

Makler, die in einer bestimmten Region tätig sind, sollten mit den spezifischen Gegebenheiten des lokalen Immobilienmarktes bestens vertraut sein. Diese regionale Expertise ermöglicht es ihnen, den Markt genau zu bewerten, angemessene Preisvorschläge zu machen und zielgerichtet potenzielle Interessenten zu finden. Zudem können solche Makler wertvolle Informationen über lokale Einrichtungen wie Schulen und Freizeitmöglichkeiten bereitstellen, die für Käufer oder Mieter von Interesse sein könnten.

Arbeiten Immobilienmakler auf Erfolgsbasis?

Qualifizierte Makler, die auf Erfolgsbasis arbeiten, erhalten ihre Provision nur, wenn ein Immobiliengeschäft erfolgreich abgewickelt wird. Dies sichert den Kunden, dass der Makler sich für den besten Verkaufs- oder Mietpreis einsetzt. Die genaue Provisionshöhe muss im Maklervertrag festgelegt sein. Im Gegensatz dazu können Makler, die Vorauszahlungen verlangen, als potenziell unseriös betrachtet werden.

Rechnen Sie besser mit uns.

Jetzt Beratung buchen

Sie haben uns vertraut

Aarau

4.2 | 5 Bewertungen

Basel

4.3 | 26 Bewertungen

Bern

4.3 | 30 Bewertungen

Burgdorf

5 | 18 Bewertungen

Luzern

4.2 | 5 Bewertungen

Lugano

0 Bewertungen

Muttenz

0 Bewertungen

Solothurn

4.4 | 14 Bewertungen

St. Gallen

3.9 | 18 Bewertungen

Waadt

0 Bewertungen

Zug

4.4 | 14 Bewertungen

Zürich

4.5 | 1025 Bewertungen

Sind Sie bereits unser Kunde? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und helfen Sie uns, unsere Immobiliendienstleistungen in der Schweiz zu verbessern.

Sie haben eine Frage?
Unsere Expert:innen freuen sich auf Ihren Anruf.

+41 44 578 90 15

Sie haben uns vertraut

Aarau

4.2 | 5 Bewertungen

Basel

4.3 | 26 Bewertungen

Bern

4.3 | 30 Bewertungen

Burgdorf

5 | 18 Bewertungen

Luzern

4.2 | 5 Bewertungen

Lugano

0 Bewertungen

Muttenz

0 Bewertungen

Solothurn

4.4 | 14 Bewertungen

St. Gallen

3.9 | 18 Bewertungen

Waadt

0 Bewertungen

Zug

4.4 | 14 Bewertungen

Zürich

4.5 | 1025 Bewertungen
Theme Version: 1.1.4